Per­sön­li­che Betreu­ung und Begleitung –

wir neh­men uns Zeit für Sie!

Wir hel­fen dort,
wo Sie zuhau­se sind!

Das eige­ne Zuhau­se bedeu­tet für die meis­ten Men­schen Sicher­heit und Gebor­gen­heit. Wir haben es uns des­halb zur Auf­ga­be gemacht, Sie in Ihrer ver­trau­ten Umge­bung zu unter­stüt­zen und not­wen­di­ge Hil­fe­stel­lung zu geben.

Unser Ange­bot reicht von haus­halts­na­hen Dienst­leis­tun­gen bis hin zur Senio­ren­be­treu­ung und umfasst auch die Ver­sor­gung im Krank­heits­fall oder Schwan­ger­schaft – wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen!

Wir sind ein aner­kann­tes
Betreu­ungs­un­ter­neh­men für
Unter­stüt­zungs­an­ge­bo­te im All­tag nach § 45b SGB XI und ver­spre­chen Ihnen fach­lich kom­pe­ten­te Betreu­ung und mensch­li­che Für­sor­ge auf höchs­tem Niveau.

Ent­las­tung der pfle­gen­den Angehörigen

Unse­re geschul­ten und qua­li­fi­zier­ten Mit­ar­bei­ter ent­las­ten pfle­gen­de Ange­hö­ri­ge.
Ob ein paar Stun­den die Woche oder täg­lich, wir hel­fen genau da, wo es nötig ist und wir gebraucht werden.

Mehr freie Zeit für sich selbst

Abwechs­lung und Anre­gung für den betreu­ten Angehörigen

Siche­re Ver­sor­gung wäh­rend der Berufs­tä­tig­keit oder im Urlaub

Das Leben hält sich nicht immer
an unse­re Plä­ne und Vor­stel­lun­gen. Ein Unfall, eine Krank­heit oder ande­re uner­war­te­te Ereig­nis­se stel­len – manch­mal ganz plötz­lich – den ein­ge­spiel­ten All­tag auf den Kopf. Da ist es gut, wenn man nicht auf sich allein gestellt ist.

Wir bie­ten zuver­läs­si­ge, freund­li­che und indi­vi­du­el­le
Unter­stüt­zung für Fami­li­en, Senio­ren und Men­schen
mit vor­über­ge­hen­der Einschränkung.

Betreu­ung

Ganz gleich, ob Sie ein­mal oder mehr­mals in der Woche, stun­den­wei­se oder halb­tags Betreu­ung benö­ti­gen oder sich ein­fach nur jeman­den wün­schen, der Ihnen Gesell­schaft leis­tet. Wir sind für Sie da, wenn es um die Betreu­ung in Ihrem Zuhau­se geht. Wir bie­ten kör­per­na­he Hil­fe­stel­lun­gen und an Ihre Bio­gra­fie ori­en­tier­te beglei­ten­de Betreu­ung. Ger­ne lesen wir Ihnen aus einem Buch oder der Tages­zei­tung vor, sin­gen gemein­sam mit Ihnen Lie­der, malen Bil­der oder spie­len Gesellschaftsspiele.

Mit demen­zi­ell erkrank­ten Men­schen arbei­ten wir akti­vie­rend. Dabei för­dern wir die Kom­mu­ni­ka­ti­on, bie­ten Bewe­gungs­übun­gen zur För­de­rung der Mobi­li­tät und ganz­heit­li­che Gedächtnistrainings.

All­tags­be­glei­tung

Sie benö­ti­gen Unter­stüt­zung zur Bewäl­ti­gung Ihres All­tags? Wir bie­ten Ihnen aus­ge­zeich­ne­te Dienst­leis­tun­gen, die exakt auf Ihre per­sön­li­chen Anfor­de­run­gen zuge­schnit­ten sind. Wir beglei­ten Sie zu Ihren Arzt­ter­mi­nen, beim Ein­kau­fen, zu Behör­den­gän­gen, kul­tu­rel­len Ver­an­stal­tun­gen oder erle­di­gen Boten­gän­ge für Sie. Wir leis­ten Ihnen ger­ne Gesell­schaft damit Sie nicht allei­ne sind – denn unse­re Auf­ga­be ist es, für Sie da zu sein und Ihnen mit Mit­ge­fühl und Mensch­lich­keit zur Sei­te zu stehen.

Haus­halts-
hil­fe

Unse­re Unter­stüt­zung im Haushalt

Das eige­ne Zuhau­se ist der Lebens­mit­tel­punkt — wir küm­mern uns dar­um, dass dies so bleibt und set­zen dort an, wo Hil­fe und Unter­stüt­zung gesucht wird, damit Sie sich dort wei­ter­hin behag­lich und wohl fühlen.

Wir erle­di­gen Ihre Ein­käu­fe, kochen für Sie, rei­ni­gen Ihre Woh­nung, put­zen Ihre Fens­ter, waschen, bügeln und küm­mern uns um Ihre Pflanzen.

Vor­über- gehende

Ein­schrän­kung

Hil­fe in allen Lebenslagen

Ganz gleich, ob wäh­rend der Schwan­ger­schaft oder nach der Geburgt, ein gebro­che­ner Fuß, eine Rücken­ope­ra­ti­on oder etwas ande­res der Grund ist. Mit unse­rer Hil­fe sind Sie nicht auf sich allei­ne gestellt.

Wir bie­ten Ihnen ganz indi­vi­du­el­le Unter­stüt­zung, um Ihren All­tag zu meis­tern und Ihre Lebens­qua­li­tät zu erhalten.

So unter­stüt­zen wir Sie!

Akti­vie­rung demen­zi­ell erkrank­ter Men­schen im häus­li­chen Umfeld

Gemein­sa­me Spa­zier­gän­gen oder Beglei­tung zum Einkauf

Beglei­tung zu Arztbesuchen

Beschäf­ti­gung nach per­sön­li­chen Wün­schen und Fähigkeiten

Unter­stüt­zung beim Kochen und haus­wirt­schaft­li­chen Tätigkeiten

Kos­ten Zuschüsse

  • Die Pfle­ge­ver­si­che­rung bezu­schusst über den Ent­las­tungs­be­trag Betreu­ungs­leis­tun­gen im eige­nen Zuhau­se ab dem Pfle­ge­grad 1 mit 125€ monatlich.
  • Eben­so kann die Leis­tung über die Unfall­ver­si­che­rung oder über die Kran­ken­kas­se durch eine ärzt­li­che Ver­ord­nung bezu­schusst werden.
  • Als zuge­las­se­ner Leis­tungs­brin­ger kön­nen wir direkt mit allen Kas­sen abrechnen.
  • Auch Pri­vat­zah­ler kön­nen unse­re Leis­tung in Anspruch nehmen.

Ihre Ansprech­part­ne­rin Sil­ke Becker

Über uns

Wenn der All­tag schwer fällt, Sie oder Ihre Fam­lie Ent­las­tung brau­chen, ste­hen wir Ihnen zur Sei­te. Wir haben es uns zur Auf­ga­be gemacht, Men­schen in ihrer ver­trau­ten Umge­bung zu unter­stüt­zen und not­wen­di­ge Hil­fe­stel­lung zu geben, um die Lebens­qua­li­tät zu erhalten.

Zu unse­ren größ­ten Anlie­gen gehört es, dass sich hil­fe­be­dürf­ti­ge Men­schen und deren Ange­hö­ri­ge wohl und sicher füh­len können.

Wer­te wie Ver­trau­en, Mensch­lich­keit, Per­sön­lich­keit und Ehr­lich­keit ste­hen bei uns im Vordergrund.

Zeit­Ge­nug ist Mit­glied beim Bun­des­ver­band der Betreu­ungs­diens­te und ver­pflich­tet sich zur Ein­hal­tung der Qualitätskriterien.

 

Unse­re Mindeststandards

  • Kos­ten­lo­ses Erstgespräch.
  • Schrift­li­cher Ver­trag mit jedem Kun­den, Kün­di­gungs­frist max. 1 Monat.
  • Ein­satz stor­nier­bar (mind. 1 Tag vor­her bis 12:00 Uhr kostenfrei).
  • Erreich­bar für Leis­tungs­än­de­run­gen und für Beschwerden.
  • Betreu­ungs­kräf­te sind vor dem ers­ten Ein­satz aus­rei­chend qualifiziert.
  • Bei der Aus­wahl der Betreu­ungs­kraft wer­den Kun­den­wün­sche ange­mes­sen berücksichtigt.
  • Betreu­ungs­kräf­te erhal­ten bei Ihrem ers­ten Ein­satz bzw. für jeden neu­en Kun­den eine per­sön­li­che Einweisung.
  • Dienst­leis­tun­gen wer­den nach Mög­lich­keit von der­sel­ben Betreu­ungs­kraft ausgeführt.

In einem kos­ten­lo­sen und unver­bind­li­chen Gespräch legen wir gemein­sam fest, in wel­cher Form wir Sie oder Ihre Ange­hö­ri­gen am bes­ten unter­stüt­zen kön­nen und bera­ten Sie zu den
Mög­lich­kei­ten der Kostenübernahme.

Ver­ein­ba­ren Sie gleich einen per­sön­li­chen Ter­min –
ich freue mich auf Ihren Anruf!

Büro­an­schrift:

Zeit­Ge­nug Betreu­ungs­dienst
Sil­ke Becker
Kirch­stra­ße 18
66359 Bous

Betreu­ungs­be­reich

Unse­re viel­sei­ti­gen Dienst­leis­tun­gen ste­hen Ihnen oder den Men­schen, die Ihnen wich­tig sind im Umland der Gemein­de Wad­gas­sen und im Stadt­ver­band Saar­brü­cken, in jeder Situa­ti­on zur Verfügung.

Sie möch­ten Teil
des Teams werden?

Unse­ren Mit­ar­bei­ten­den bie­ten wir:

  • Sorg­fäl­ti­ge Einarbeitung
  • Ange­neh­me fami­liä­re Arbeitsatmosphäre
  • Kur­ze Entscheidungswege
  • Höchst­mög­li­che Fle­xi­bi­li­tät bei der Arbeitszeitgestaltung
  • Fai­re Entlohnung
  • Kol­le­gia­les Miteinander

Zu unse­ren größ­ten Anlie­gen gehört es, dass sich hil­fe­be­dürf­ti­ge Men­schen und deren Ange­hö­ri­ge wohl und sicher füh­len können.

mehr Infor­ma­tio­nen